28. September 2022

World Cleanup Day 2022

Heute, am 17.09.2022 ist World Clean Up Day! Dieser spezielle Aktionstag findet jährlich weltweit mit Millionen von Freiwilligen statt. Alles wird durchgesäubert: die Meere, die Wege, die Strände und Buchten, verlassene Inseln und belebte Straßen. Das Ziel: jeglichen Plastikmüll entfernen so gut es nur geht.

Ein besonderes Augenmerk liegt auch dieses Jahr wieder auf Zigarettenstummeln. Ein einziger in der Umwelt liegender Stummel enthält derart viele toxische Stoffe, dass er 10.000 L Wasser vergiften und für Organismen unbenutzbar machen kann. Obwohl es beim Sammeln von Stummeln kaum möglich ist, einen Müllsack in ein paar Stunden voll zu bekommen, so kann man dennoch einige Hundert am Tag auflesen und der Umwelt damit einen großen Dienst erweisen.

Aber auch das Einsammeln des anderen Mülls ist wichtig. Leider konnten wir kein Treffen organisieren, waren aber privat fix mal unterwegs und haben in unter 30 Minuten einen ganzen Müllsack voll gekriegt. Und das obwohl die Straßen und Wege hier mittlerweile deutlich sauberer aussehen als noch vor einem Jahr. (Ob das der Verdienst der Stadt oder der Bürger ist, kann ich leider nicht genau sagen, ich sehe weder noch öfter Müll vermeiden oder einsammeln.)

Leider hat die Stadt den für Müllsammer extra aufgestellten Container am Lessingplatz wieder wegrationalisiert – witzigerweise bevor wir nach über einem Jahr Nachfragen überhaupt endlich mal einen Schlüssel hätten bekommen können. Wir hoffen, da findet sich eine neue Lösung.

Und auch wenn es jetzt schon reichlich spät ist: wenn ihr das lest, schnappt euch ein Tütchen, geht raus, zieht euch ein paar Handschuhe an und sammelt einfach die nächsten 10 Müllstücke ein, die ihr finden könnt und entsorgt sie fachgerecht. Ihr erweist eurer Umwelt damit bereits einen riesigen Dienst!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.