16. Mai 2022

Das Neujahrsplogging

Nachdem letzte Woche das Neujahrsplogging ausfallen musste, weil man vor Schnee keinen Müll erkennen konnte, fand der heutige Einsatz statt. Die Runde führte am Lessingplatz vorbei, ein Stück die Tschaikowskistraße herauf und schließlich zum „BLessing“ am Rand des Lessingplatzes, wo wir ein sehr nettes Gespräch mit den zwei Inhabern hatten.

Nach etwa einer Stunde hatten wir zwei sehr gut gefüllte Müllsäcke. Mit dabei waren diesmal große Styroporplatten, ein kaputter Fußball, sowie etliche Silvesterhinterlassenschaften. Leider konnten wir die ganzen Folienkonfettischnipsel aus den Konfettikanonen, die es dieses Jahr überall zu kaufen gab, nicht vollständig einsammeln. Da muss wohl eher mal die Stadt mit einer Art Staubsauger ran.

Alles in allem konnten wir vor allem an der Tschaikowskistraße sehr viel tun. Es sah wirklich furchtbar dort an der Ecke zum Lessingplatz aus. Das Bild kann es kaum widergeben.

Nachher
Nachher
Nachher
Vorher
Vorher

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.