3. August 2021

„Kunst & Müll“ Freiluft-Forum am 04.10.2020

Das Kroko-Müll schlief sich unter einem Gebüsch tagelang aus. Null Bock aufs Baden in der Chemnitz, dafür Sehnsucht nach seiner Meeresschildkröte. Die hat es bis zu unserer berühmten Esse geschafft. Direkt unterhalb eines Wehres tanzt sie zum Greifen nah auf einer Wasserwalze. Beim aktuellen Wasserstand wird von Bergungsversuchen dringend abgeraten!

Zum KUNST&MÜLL-Forum beim WANDELGANG am Sonntagnachmittag (27.09.) hatten wir wegen des kühlen regenträchtigen Wetters die künstlerische Ausgestaltung des Standes etwas reduziert. Mit weniger Vorbereitungsstress waren wir und auch das Kroko-Müll dann gut drauf, um mit insgesamt etwa 30 BürgerInnen in Gespräche zu kommen, die unseren Ansatz für ein schöneres Chemnitz wohlwollend bestätigten.

Das nächste Freiluft-Forum zu „Kunst & Müll“ wird es dann am kommenden Sonntag, den 04.10. um 15 Uhr, ebenfalls wieder am Wandelgang, geben. Themen werden z.B. sein:

  • Wie können wir Müll im öffentlichen Raum vermeiden?
  • Wenn ich Künstler wäre, würde ich…

Wir würden uns über zahlreiches Erscheinen und Diskussionsbeiträge sehr freuen!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.